KrisenKünstler

Kreativ durch die Krise und aktiv im Kampf gegen Corona

Nannerl - Genuss made in Austria

Der Salzburger Genuss-Spezialist Nannerl ist über die Landesgrenzen hinaus für hochwertige Kräuter, Gewürze, Essige und Öle, Bindemittel und hochwertige Convenience-Produkte wie Suppen, Saucen, Fonds und österreichische und internationale Dessertspezialitäten bekannt.

Das österreichische Traditionsunternehmen sieht hier sein Credo „Genuss made in Austria“ als Versprechen und Verpflichtung zugleich und produziert alles im Werk Anthering direkt vor den Toren Salzburgs. Auch bei den Rohstoffen bezieht man – wo immer möglich – von regionalen Herstellern. So wird zum Beispiel der Tafelspitz der beliebten „Salzburger Tafelspitzbouillon“ von einem Qualitätsmetzger aus dem Salzburger Land bezogen, in Anthering dann schonend gekocht und weiter verarbeitet.

Auch sein breites Spirituosen- und Erfrischungsgetränkekonzentrate-Sortiment findet von Österreich bis Japan regen Zuspruch.

Was macht den Genuss-Spezialist Nannerl zum KrisenKünstler?
Da Nannerl bisher exklusiv für Gastronomie und Hotellerie produzierte, war der familiengeführte Betrieb auch von der Coronakrise betroffen.
Also nutze man kurzerhand die jahrzehntelange Kompetenz in der Herstellung von hochwertigen Likören und Spirituosen und ergänzte das Sortiment um ein Desinfektionsmittel für Hände. Streng nach der WHO-Rezeptur, viruzid gegen Influenza- und Corona-Viren, mit einem Schuss Glycerol, damit die Hände nicht austrocknen und rückgefettet werden.

Erhältlich ist das vor den Toren Salzburgs produzierte Desinfektionsmittel, das unter dem Namen
„n-sanitize“ vertrieben wird, im Webshop von Viveria, der Marke für Endverbraucher, unter https://www.viveria.at oder bei Abnahme durch Gewerbekunden unter empfang@nannerl.at 

Mehr über den Salzburger Genuss-Spezialisten gibt es unter https://www.nannerl.at

Teilen macht Freude:
n-sanitize_logo