KrisenKünstler

Kreativ durch die Krise und aktiv im Kampf gegen Corona

Tip@Click - Trinkgeld auf einem Klick
...weil kontaktlos nicht taktlos ist 😉

Tip@Click ist eine App, mit der es trotz vermehrter kontakt- und bargeldloser Zahlung ganz einfach möglich ist, genau seinem gewünschten Dienstleister sein Trinkgeld und damit auch Wertschätzung zukommen zu lassen. Dies funktioniert über eine personalisierte User ID, die auf alle denkbaren Mittel gedruckt werden kann. Je nach Branche z.B. auf Anstecknadeln, Aufsteller, T-Shirts, Kärtchen, Verpackungen usw. Möchte der Kunde nun Trinkgeld geben, so scannt er mit seinem Handy ganz einfach den QR-Code ein und gibt einen frei gewählten Betrag an. Der Dienstleister erhält eine sofortige Bestätigung und der Betrag wird ihm überwiesen. Die Zielgruppen der App sind zahlreich, bietet sie doch einen Vorteil für alle: Dienstleister können einfacher Trinkgeld bekommen, Betriebe treten innovativ und sozial gegenüber ihren Mitarbeitern auf und Konsumenten profitieren von einer praktischen und einfachen Anwendung. 

Was macht Tip@Click zum KrisenKünstler?
Der Trend zum bargeldlosen Zahlen ist unumstritten: Sogar über die Abschaffung von Bargeld wurde mancherorts schon nachgedacht. Einen Testlauf dafür haben wir bereits: Aufgrund von Corona wird jetzt verbreitet kontaktlos bezahlt. Für die meisten von uns sehr praktisch – doch für die vielen Dienstleister nicht unbedingt von Vorteil: Denn obwohl das Geben von Trinkgeld bei uns generell schon fest verankert ist, so wird dies doch meistens immer noch – selbst bei Kartenzahlung – zusätzlich in Form von Bargeld gemacht. 
Der Trend zum bargeldlosen Zahlen sollte daher nicht auf Kosten unserer fleißigen Dienstleister gehen. Deshalb haben wir mit Tip@Click eine Alternative entwickelt, mit der auch bei bargeldloser Zahlung eine einfache und direkte Trinkgeldgabe weiterhin möglich ist. 

Darüber hinaus: Tip@Click schafft auch für Mitarbeiter aus bisher eher trinkgeldunüblichen Branchen (wie z.B. der Einzelhandel) eine einfachere Möglichkeit, Trinkgeld zu bekommen. Ein Kärtchen mit der ID, das dem Kunden mitgegeben wird oder die ID auf einem Anstecker wären hier sinnvolle Lösungen. 

Weitere Informationen unter: www.tipatclick.com

Teilen macht Freude: